Hinweise zur Mediennutzung

Hier finden Sie die Bedienungsanleitung für unseren Internetkatalog M4-Merkur. 

A) Reservierung von Verleihmedien (DVDs, DVD-ROMs ...)

Wenn Sie ein passendes Medium gefunden haben, sehen Sie unbedingt im Verfügbarkeitskalender (1) nach, ob das Medium zur Ausleihe bereitsteht. Diese Anzeige erfolgt in Echtzeit. Wenn ja, dann klicken Sie auf Reservieren (2), und das Mediendatenblatt öffnet sich. Klicken Sie nun im Kalender auf das Datum, ab dem Sie das Medium reservieren möchten (bei Belieferung der Schule ist das der Liefertag!). Sind Sie mit Ihrer Medienauswahl fertig, rufen Sie bitte den Warenkorb (3) auf. Die Reservierung muss bis Montag 11 Uhr erfolgen bei den Schulen, die dienstags und mittwochs beliefert werden. Bis Mittwoch 11 Uhr muss die Reservierung bei uns sein, wenn die Schule am Donnerstag beliefert wird (Übersicht siehe Lieferzeiten). Die Wannen werden nach 14 Tagen wieder von den Schulen abgeholt. Wir bitten dringend um sehr große Zuverlässigkeit bei der Rückgabe, andernfalls bricht unser Reservierungssystem zusammen. Eine Verlängerung des Ausleihzeitraumes ist (egal, ob bei persönlicher Ausleihe oder bei Belieferung der Schule) ausschließlich telefonisch möglich. Rufen Sie uns einfach während unserer Öffnungszeiten an (231-9047) und fragen Sie nach, ob dies möglich ist ... Wir weisen darauf hin, dass Lehrkräften an Fürther Schulen leider kein Fahrdienst zur Verfügung steht, die Medien können nur persönlich am Schalter abgeholt werden.

kalender

(1) Der Kalender zeigt an, ob ein Medium frei (grün) oder verliehen (rot) ist. Diese Anzeige wird in Echtzeit aktualisiert.

Reservieren1

(2) Hier reservieren Sie ein Medium für einen bestimmten Tag. Klicken Sie im Mediendatenblatt einfach das Datum im Kalender an, es wird ins leere Feld übernommen. Achten Sie für die Lieferung an Ihre Nürnberger Schule unbedingt auf den Wochentag, an dem Ihre Schule beliefert wird (siehe Lieferzeiten im Warenkorb)!

warenkorb
(3) Geben Sie Ihre persönliche Kundennummer an, wenn Sie die Medien bei uns am Schalter abholen möchten. Zur Lieferung an die Schule benötigen wir die Kundennummer Ihrer Schule (siehe Lieferzeiten). Füllen Sie die restlichen Leerfelder aus, damit Ihr Name auch auf dem Lieferschein erscheint.

Wenn Sie Ihre Online-Reservierung abgeschickt haben, muss die Bestätigung kommen: Ihre Reservierung wurde registriert! Erscheint diese Bestätigung nicht, liegt leider ein Bedienungsfehler vor. Ihre Liste wurde nicht verschickt. Bitte wiederholen Sie in diesem Fall Ihre Reservierung, evtl. mit aktivierten Cookies.


B) Nutzung
von Online-Medien

Mithilfe von Bm-online können Sie unsere Online-Medien in einer Vorschau sichten (1), das teilweise umfangreiche Begleitmaterial herunterladen (2) und dann aus dem Menü heraus den Hauptfilm oder die Filmkapitel per Linksklick wahlweise downloaden oder streamen. Bei Online-DVDs mit vielen Einzelfilmen lohnt es sich, den gesamten Inhalt als ZIP-Archiv herunterzuladen (4). Mancher Anbieter bietet umfangreiches Zusatzmaterial an, welches in gezippter Form bereitsteht (5).                                                                              

      Auge22
(1) Online-Vorschau für Online-Medien in geringer Qualität
      material
(2) Dieses Symbol führt zu Begleitmaterialien für den Unterricht.
      Download22
(3) Hier gelangen Sie ins Download-Menü. Bei Online-DVDs erscheint hier das gleiche Menü, mit dem auch die DVD startet.
      Gezippt22
(4) Dieses Symbol zeigt an, dass Sie den Inhalt eines gesamten Mediums als ZIP-Archiv herunterladen können. Das erspart  insbesondere bei Medien mit vielen Einzelkomponenten den mühevollen Download jeder einzelnen Datei.
       zipanb
(5) Hier finden Sie gezipptes Begleitmaterial des Anbieters.

 



C) Medienarten

Um welche Medienart es sich handelt, erkennen Sie jeweils an den ersten beiden Ziffern der Signatur:

    10

10 ..... = Dia

    24

24 ..... = Audio-CD

32 ..... = 16mm-Film

42 ..... = Video

46 ..... = DVD

55

49 ..... = Online-Video

    498

498 .... = Online-Schulfernsehen

   

50 ..... = Medienpaket

55 ..... = Online-Medium

55 ..... = Online-DVD

    stream

55 ..... = Live-Stream (autorisierter Link auf Website)

67

67 ..... = DVD-ROM (nur über PC/interaktives Whiteboard lauffähig)

69

69 ..... = Download-Software (Online-Version einer DVD-ROM)

Klicken Sie auf die Signatur vor dem Titel, dann öffnet sich das Mediendatenblatt mit der ausführlichen Beschreibung.

Hinweise zu unseren Onlinemedien

1. Die Medienarten:

Online-DVDs (Signatur 55 .....)


Die Onlineversion von didaktisch aufbereiteten DVDs entspricht in Bildqualität und Menüführung annähernd der DVD. Man kann die meist im ROM-Teil der DVDs verfügbaren Zusatzmaterialien bequem herunterladen. Einige Hersteller verlinken zu zusätzlichen Arbeitsblättern oder Onlinetests (z. B. das Testcenter auf www.gida.de).

Online-Medien (Signatur 55 .....)


Die Lernobjekte unter den Online-Medien bestehen aus Video-/Audioclips und dazu passenden Arbeitsaufgaben. Sie eignen sich u. a. für die Erarbeitung von Unterrichtsstoff im Computerraum. Jeder Schüler hat Clip und Materialien auf seinem Rechner.

Online-Schulfernsehen (Signatur 49 8....) und Online-Videos (49 .....)


Unser Bestand an Sendungen des Schulfernsehens wird fortlaufend ergänzt und verändert sich von Jahr zu Jahr. Die Lizenzen gelten jeweils nur bis zum Ende des auf die TV-Ausstrahlung folgenden Schuljahres. Besonders empfehlenswert sind u. a. die Neuproduktionen zur Berufskunde.

Wenn Sie einen Film mit der linken Maustaste anklicken, können Sie diesen wahlweise herunterladen oder streamen.

2. Die erforderliche Technik:

vlcAlle heruntergeladenen Filme (mp4-Dateien) sind in Windows-Standard-Playern abspielbar. Wir empfehlen Ihnen den VLC media player, einen kostenlosen und einfach zu bedienenden Film- und Audioplayer, der so gut wie alle Formate lesen kann. Sie finden den Player unter www.videolan.org. Die portable Version für den Stick können Sie hier herunterladen.